Ernst Kopp MdL

 

PFC-Belastung: Kopp hakt bei der Landesregierung nach

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema PFC sowie Äußerungen des Ministers Hauk bei seinem Besuch im Landkreis, haben den sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten Ernst Kopp veranlasst, gemeinsam mit seiner Fraktion einen Antrag an den Landtag zu stellen.

Hierin bittet er die Landesregierung um Berichterstattung über die aktuelle Situation der Grund- und Trinkwasser- sowie Bodenbelastung, fragt nach den Blut-Untersuchungen der Kuppenheimer Bürgerinitiative und erwartet Antworten hinsichtlich geplanter zukünftiger Maßnahmen.

„Derzeit greifen die Medien das Thema vehement auf. Es gibt jedoch immer nur einzelne Informationen aus den verschiedensten Teilbereichen. Mit diesem Antrag erhoffe ich mir eine umfassende und aussagekräftige Darstellung der Situation, aber auch konkrete Aussagen hinsichtlich zukünftig geplanter Maßnahmen zur Bewältigung dieser sorgenträchtigen Problemlage.“, so Kopp.

 

 

Ernst Kopp auf Facebook

 

 

Drucksache 16/923 PFC

Pressemeldungen