Ernst Kopp MdL

 

Mittel aus Schulbauförderprogramm für Gernsbach, Sinzheim, Lichtenau und Bühl

Veröffentlicht in Pressemitteilungen

Eine erfreuliche Nachricht überbrachte der sozialdemokratische Landtagsabgeordnete Ernst Kopp aus Stuttgart.

Aus dem Schulbauförderprogramm 2016 erhalten vier Kommunen im Landkreis Rastatt Zuschüsse für Baumaßnahmen.

Aus dem Förderprogramm für Baumaßnahmen an Schulen mit Ganztagsangebot wird die Erweiterung und der Umbau der Realschule Gernsbach mit 503.000 Euro unterstützt.

Die Lothar-von-Kübel-Realschule in Sinzheim erhält einen Zuschuss von 551.000 Euro und Lichtenau erhält eine Förderung von 70.000 Euro für den Umbau der Gustav-Heinemann-Grundschule zur Ganztagsschule.

 

Die Baumaßnahme zur Erweiterung der Aloys-Schreiber-Schule zur Gemeinschaftsschule in Bühl wird mit 669.000 Euro gefördert.

 

„Der Ganztagesbetrieb verspricht wesentliche Vorteile: Durch das erweiterte Schulangebot stärken wir den Bildungserfolg der Schülerinnen und Schüler und leisten zugleich einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in unserer Region“, so Ernst Kopp.

Allen Beteiligten, vor allem den engagierten Lehrkräften, den Eltern und ihren Kindern, wünsche ich einen guten Start im neuen Schuljahr“, so Kopp.

 

Ernst Kopp auf Facebook

 

 

Drucksache 16/923 PFC

Pressemeldungen